Qualität

In einem Beitrag zum Magazin “Leben” der BBT Gruppe nimmt Prof Dr. Christoph Eingartner Stellung zum Thema Qualität in der Medizin.

Dabei stellt er klar, dass die Forderung nach höchstmöglicher Patientensicherheit und Qualität ein zutiefst ärztlicher, aus dem medizinischen Ethos begründetes Ziel darstellt.

Allerdings, so Eingartner, sei es erforderlich, dass zur Sicherstellung von Patientensicherheit und Qualität auch die notwendigen Mittel bereitgestellt werden.

Qualität und Sicherheit können nicht allein durch Institute zur Qualitätssicherung erzwungen werden, sondern müssen vor Ort am Patientenbett jeden Tag durch Menschen sichergestellt werden.

Den ganzen Artikel finden Sie hier.