Spezialist Hüftprothese KnieprotheseProf. Dr. Christoph Eingartner ist erneut und zum dritten Mal in Folge in der Ärzteliste des Magazins “Focus” als Spezialist für Hüft- und Knieerkrankungen als “Top-Spezialist” empfohlen. In besonderer Weise wird er für die Implantation einer Hüftprothese oder Knieprothese  (Endoprothesen an Hüft- und Kniegelenk) sowie für Wechseloperationen von künstlichen Gelenken empfohlen.

Die Ärzteliste des Magazins FOCUS wird in jährlichem Abstand aufwändig recherchiert, dabei werden Empfehlungen von ärztlichen Kollegen und Patientenverbänden sowie die wissenschaftlichen Publikationen herangezogen. In einem guten Dutzend Fachgebieten werden ca. 1.500 Ärzte aufgelistet, die jeweils in ihrem Fachgebiet besonders viele Empfehlungen von anderen Ärzten und Patienten erhalten. Prof. Dr. C. Eingartner beschäftigt sich seit nunmehr fast 20 Jahren auch wissenschaftlich intensiv mit Hüftendoprothetik und Knieendoprothetik und ist als Referent und Instruktor unter anderem für Hüftkurse national und international gefragt.

“Natürlich ist so eine Spezialisten-Liste immer mit Vorbehalt genießen”, meint Prof. Eingartner. “Andererseits freut es mich natürlich schon, dass die Kompetenz, die wir hier im ländlichen Raum in Bad Mergentheim vorhalten, auch in so einer deutschlandweit recherchierten Liste auftaucht.” Erstklassige Medizin gibt es in unserem Lande auch außerhalb der Metropolen und Ballungszentren, und das wird auch durchaus wahrgenommen .” Man müsse heute, um exzellente Beratung und operative Behandlung auf hohem Niveau zu erhalten, nicht nach München, Hamburg oder Berlin fahren, um dort einen Spezialisten zu konsultieren, sondern könne das auch in Bad Mergentheim tun.